PNZ-Produkte GmbH

Produkte für ökologische Pflege und effizienten Schutz von Hölzern im Außen- und Innenbereich - besonders im Garten oder als Bodenbelag.

Unternehmenskontakt:
PNZ-Produkte GmbH
Dr. Marcel Pietsch
Eichstätter Straßüe 2-4a
85110 Kipfenberg
www.pnz.de

Fon: 0049 (0) 084 65 / 17 38-0
info@pnz.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Produkte für ökologische Pflege und effizienten Schutz von Hölzern im Außen- und Innenbereich - besonders im Garten oder als Bodenbelag.

Unternehmenskontakt:
PNZ-Produkte GmbH
Dr. Marcel Pietsch
Eichstätter Straßüe 2-4a
85110 Kipfenberg
www.pnz.de

Fon: 0049 (0) 084 65 / 17 38-0
info@pnz.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Mit Holzschutz-Eigenmarke stationär und online punkten

HolzLand Beese sichert sich Margen und bindet Kundschaft durch Sortimentsbereinigung, Differenzierung und neue Bestell-Services

15.08.2017

Wenn Lasuren und Öle zur Holzveredelung den Markennamen des Fachhändlers vor Ort tragen, weckt das zweifelsfrei positive Aufmerksamkeit der Kundschaft. So profitiert auch HolzLand Beese aus Unna von seinem hauseigenen Angebot. Denn es steht für dessen Qualitätsanspruch und lässt keinen Vergleich mit bekannten Profimarken sowie Produkten des DIY-, Discout- und Versandhandels zu. Fünf Jahre nach erfolgreicher Einführung seiner Hausmarke im stationären Verkauf geht Beese einen Schritt weiter Richtung E-Commerce. Industriepartner für die Markenentwicklung und Abfüllung ist PNZ, der zudem die Shop-Programmierung, Stammdatenbankinstallation und die versandlogistische Abwicklung realisiert. Der Hersteller für ökologische Holzveredelungsprodukte hat sich spezialisiert auf individuelle Sortimentswünsche des internationalen Holzfachhandels und die sich daraus ergebenden Services.

Ob Holzuntergrund, Bodenbelag, Wand- oder Deckenverkleidung, Sichtschutz, Carport oder Terrassendiele – Der Bedarf an Veredelungs-, Pflege- und Reinigungsmitteln im In- und Outdoor-Einsatz liegt in einer Holzfachhandlung auf der Hand. So bot HolzLand Beese aus dem nordrhein-westfälischen Unna bis im Jahr 2012 fünf bis sechs namhafte Hersteller entsprechender Produkte auf der Fläche an. Mit Ausnahme weniger Artikel waren die Sortimente jedoch nahezu deckungsgleich. Die Kunden – bei Beese zu 60 Prozent Privatnutzer – konnten Unterschiede hauptsächlich beim Markenimage und Preisgefüge ausmachen. Clou, Remmers, Herbol & Co. kämpften unerbittlich um jeden Regalmeter und banden durch verpflichtende Mindestabnahmemengen finanzielle Ressourcen des Familienbetriebs.

Heute stehen nur noch zwei Marken zur Auswahl. Eine davon heißt Beese – also genauso wie der Fachhandel, in dem sie exklusiv angeboten wird.

Übersicht statt Markendschungel
Das mittelständische Unternehmen hat sich vor fünf Jahren dafür entschieden, mit seinem in der Region bekannten Namen eine eigene Produktrange aus der Taufe zu heben. Dem ebenso selbstbewussten wie betriebswirtschaftlich vielversprechenden Schritt hin zur eigenen Holzpflege-Hausmarke ging eine enorme Sortimentsbereinigung voraus. „Das heutige Ergebnis aus drei verschiedenen Qualitäts- und Preisstufen lässt aber immer noch genügend Auswahlmöglichkeiten für Heimwerker und auch Profiverarbeiter“, erklärt Kai-Alexander Braun, Geschäftsführer bei Beese.

An Holzveredelung interessierte Kunden haben jetzt die Wahl zwischen einem hauseigenen Basis- und Profisortiment sowie dem Programm eines bekannten Markenherstellers. So finden preisorientierte, qualitätsbewusste und markentreue Anwender das jeweils passende Pflegemittel. „Unser Entschluss zur strikten Sortimentsbereinigung und Einführung einer Hausmarke hat sich als genau richtig erwiesen“, erläutert Braun. „Die Kunden wissen die Übersichtlichkeit bei gleichzeitig großen Auswahlmöglichkeiten sehr zu schätzen. Sie erkennen, dass sich unser generell hoher Qualitätsanspruch konsequent mit der neu konzipierten Warengruppe Holzpflege fortsetzt.“   

Auch bei kleinen Losgrößen realisierbar
Industriepartner für dieses Private Labeling ist PNZ aus Kipfenberg in Oberbayern. Der Produzent ökologischer Holzveredelungsprodukte hat sich auf Handelsmarken spezialisiert und zählt inzwischen international über 2.000 meist inhabergeführte Fachhändler zu seinen Stammkunden. „Bei jedem einzelnen davon geht es um dessen ganz individuellen Bedarf hinsichtlich Angebotsbreite, Abnahmemengen, Gebindegrößen, Etikettierung sowie auch Display- und Flyergestaltung“, so Dr. Marcel Pietsch-Khalili, geschäftsführender Gesellschafter von PNZ. Dabei bietet sein Unternehmen eines der differenziertesten Sortimente Europas, das im modernen halbautomatischen Verfahren gefertigt wird und dadurch ein hohes Maß an Flexibilität zulässt. „Sollten sich aber hieraus nicht alle Wünsche erfüllen lassen, ist unser Entwicklungs-Team auch offen für alternative Rezepturen, sofern sie ökologisch vertretbar sind“, ergänzt Pietsch-Khalili.
 
Neben einer großen Produktvielfalt zur Anwendung im Innen- und Außenbereich beinhaltet das Leistungspaket eine individuelle Verpackungsgestaltung sowie darauf abgestimmte Präsentations- und Kommunikationsmaterialien. Dabei ist das komplette Servicepaket auch für kleinere Betriebsgrößen realisierbar und nicht gebunden an Mindestabnahmemengen.  

E-Commerce: Sortiment erweitern – Lager verschlanken
Mit Hilfe eines eigenen Onlineshops gelingt es, das bisherige Angebot zu erweitern ohne die Lager- und Finanzkapazitäten zu strapazieren. Auf diese Weise können Kunden gleich im stationären Handel, vom Handwerksbetrieb oder von zuhause aus bestellen. Zudem kommen sie in den Genuss von Lieferservices und wissen fortan, wie man bequem Nachschub ordert. Zusätzliches Plus: Der Holzfachhändler verfügt über wertvolle Kundendaten, die er für Marketingzwecke auswerten und mit Genehmigung der Besteller künftig verwenden kann.

Auch Beese steht kurz vor Liveschaltung seines ersten Onlineshops. „Wir gehen davon aus, dass besonders die Gewerbekunden unseren Internethandel und die damit verbundenen Services regelmäßig nutzen werden. Aber auch im Privatsektor rechnen wir mit Zusatzverkäufen. Denn der Do-it-yourselfer ist schon längst durch E-Commerce-Konzepte geprägt“, so Braun. Voraussetzung hierfür waren eine entsprechende Software, die Stammdatenerfassung und -pflege sowie die dahinterstehende Auftrags-, Versand- und Rechnungslogistik. Der dazu erforderliche Aufwand wäre jedoch für den mittelständischen Holzfachhandel ohne die Unterstützung eines externen Partners kaum leistbar gewesen. So passte es gut, dass PNZ langjährige Erfahrungen mit dem Warenversand ab Stückzahl eins sowie als Dienstleister für Streckengeschäft-Konzepte hat. Deshalb ist das Unternehmen im Segment Online-Handel bereits Partner vieler Fachhändler. Auch die Aufschaltung und Betreuung kundeneigener Onlineshops inklusive Content-Pflege und Stammdatenverwaltung zählt seit geraumer Zeit zu den Services der Oberbayern. So musste sich auch Beese nur mit grundsätzlichen Entscheidungen rund um seine E-Commerce-Themen beschäftigen und lagert die gesamte Administration drumherum aus.

Workshop
HolzLand Beese und PNZ laden am 14. November 2017 im Rahmen des Branchentag Holz zum Workshop „Der kurze Weg zum eigenen Online-Shop“ nach Köln ein. Hierbei geht es unter anderem um praxisnahe Erfahrungen, häufige Bedenken, unerwartete Chancen und vor allem positive Effekte rund um den eigenen Internethandel. Informationen hierzu gibt es unter www.gdholz.de oder per E-Mail unter ep@pnz.de.

HolzLand Beese:
•    gegründet 1905
•    Schwerpunkt Einzelhandel
•    Warengruppen: Bodenbeläge, Türen/Fens­ter, Garten, Holzpflege/-schutz, Innenausbau sowie Wand/Decke/Licht
•    10 Kundenberater
•    Kundenverhältnis: 40 % Profiverarbeiter – 60 % Heimwerker
•    Einzugsgebiet 60 km
•    5.700 m2 Ausstellungsfläche (In-/Outdoor)
•    davon 130 m2 Farben und Holzschutz
•    „Schnelldreher“: Bangkirai-Öl, Holzbodenseife (innen) und Parkettreiniger

6.983 Zeichen.
Bilder: PNZ
Abdruck honorarfrei mit der Bitte um einen Beleg.

Bilder

a-rival BAUVISTA Blaupunkt Camfil KG D+H Mechatronic AG DuoTherm  Rolladen GmbH EHL AG Franz Sales Huber GEV GmbH HERMANN SCHWERTER ISERLOHN Immomagine Kastenbein & Bosch Knauber Freizeit GmbH & Co. KG La Piana müller + sohn PN-tech GmbH PNZ-Produkte GmbH Polyrey Protection One GmbH SECONTEC sic architekten SpotCam WB Coatings
prev
next