GEV GmbH

Produkte für Sicherheit und Komfort rund ums Haus in den Bereichen Leucht-Systeme, Brandschutz/Brandbekämpfung und Hauskommunikation

Unternehmenskontakt:
GEV GmbH
Gregor Schiffer
Heidehofweg 16
25499 Tangstedt
www.gev.de

Fon: 0049 (0) 4102 / 67 861-0
info@gev.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

 

Produkte für Sicherheit und Komfort rund ums Haus in den Bereichen Leucht-Systeme, Brandschutz/Brandbekämpfung und Hauskommunikation

Unternehmenskontakt:
GEV GmbH
Gregor Schiffer
Heidehofweg 16
25499 Tangstedt
www.gev.de

Fon: 0049 (0) 4102 / 67 861-0
info@gev.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

 

Bewährte Promotion-Konzepte für die DIY-Branche

Brandschutz und Hauskommunikation von GEV zum Anfassen und Ausprobieren

01.04.2010

Hochwertige und gleichzeitig erklärungsbedürftige Produkte verfügen in der Regel über eine Reihe überzeugender Argumente, die im Gegensatz zu Verbrauchsgütern eine besonders aufmerksamkeitsstarke Kommunikation hin zum Baumarktkunden benötigen. Auch die GEV-Sortimente Brandschutz und Hauskommunikation erzielen die umsatzstärksten Ergebnisse im Rahmen von verkaufsfördernden Aktionen am Point of Sale. Hierbei werden die Themen aktiv angesprochen, individuelle Bedürfnisse geweckt, leistungsstarke Produktlösungen präsentiert und entsprechende Verkaufserfolge generiert.

Ist ein funktionstüchtiger Löscher vorhanden? Besteht verlässlicher Schutz durch Warnsysteme? Ist für den Notfall auch eine Brandschutzdecke griffbereit? Mit diesen Fragen treffen die engagierten Verkaufsförderer beim Baumarktkunden genau ins Schwarze – vertrauenswürdig und überzeugend. „Keine studentischen Aushilfen, sondern erfahrene Profis kümmern sich bei GEV neben der aktiven Kundenansprache auch um den Aufbau von Aktions-Tools wie Brandschutzmobil oder Demo-Box sowie hinterher um den versandfertigen Abbau der Displays. Alle zwischen 35 und 50 Jahre, hoch motiviert aber keineswegs aufdringlich“, erklärt Stephan Cochanski, Vertriebsleiter bei der Gutkes GmbH.

What you see is what you get! – nach diesem bewährten Prinzip machen die GEV-Promoter die Qualität und erklärungsbedürftige Technik der Brandschutz- und Hauskommunikations-Sortimente für den Baumarktkunden erlebbar. „Denn kein Verpackungsdesign der Welt räumt so schnell Skepsis aus, wie die Möglichkeit, einmal selbst zu sehen, anzufassen und auszuprobieren. Bereits über 300 erfolgreich durchgeführte Brandschutz-Events sprechen für unser Konzept“, so Cochanski.

Während der Baumarktbesucher bei den Themen Brandschutz und -bekämpfung für potentielle Gefahrenquellen und entsprechend lebensrettende Produkte sensibilisiert werden soll, stehen im Bereich Haustürüberwachung Informationen über die Funktionsweise und den auch für Laien bewältigbaren Installationsaufwand im Fokus. Zum Aktions-Sortiment zählen einerseits Rauch-, Gas- und CO-Warnmelder mit bohrfreien Befestigungsmöglichkeiten via Magnetolink, Pulverlöscher und Löschdecken – allesamt als Blickfang in der Display-Form eines Brandschutzmobils. Im Bereich Hauskommunikation sind Audio- und Video-Türsprechanlagen für Ein- bis Sechsfamilienhäuser mit modular erweiterbarem Zubehör sowie Bildüberwachungsanlagen inbegriffen.

Um den Erfolg der Promotion zu untermauern, hat GEV eine breite Palette an Werbemaßnahmen entwickelt, die individuell vom Baumarktpartner abgerufen werden können: So sind neben Vorlagen für Beilagen- und Anzeigenwerbung auch Handzettel und Plakate erhältlich. Individualisierbare Presseinformationen und Textbeispiele für Lautsprecherdurchsagen runden das kostenfreie Angebot ab.


2.811 Zeichen
Bilder: www.gev.de
Abdruck honorarfrei

Bilder

prev
next
Impressum | Datenschutz