La Piana

Bead & Breakfast Hotel in Buggiano Castello/Toskana

Unternehmenskontakt:
La Piana
Luciano Filippi
Via Buggiano Colle 8
51011 Buggiano/ Toscana
Italien
www.lapiana-hotel.com

Fon: 0039 (0) 393 / 932 53 26 
info@lapiana-hotel.com

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln



Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Bead & Breakfast Hotel in Buggiano Castello/Toskana

Unternehmenskontakt:
La Piana
Luciano Filippi
Via Buggiano Colle 8
51011 Buggiano/ Toscana
Italien
www.lapiana-hotel.com

Fon: 0039 (0) 393 / 932 53 26 
info@lapiana-hotel.com

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln



Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Echtes Toskana-Feeling in historischen Mauern

Landhaus-Hotels in der „Schweiz der Toskana“

30.03.2012

Die Toskana ist eine der schönsten und ältesten Kulturlandschaften Europas. Eine besonders reizvolle, weil touristisch noch nicht überlaufene Gegend, ist die Region Valdinievole, knapp 45 Autominuten vom Flughafen Pisa entfernt. Wer hier regionaltypisch logieren möchte, ohne auf modernen Komfort zu verzichten, sollte sich einmal unter den kleinen Familienhotels umschauen, die „sanften“ und damit kultivierten Tourismus pflegen. Statt austauschbarer Wohnmaschinen erwarten den Gast dort authentische historische Gebäude und ein echt toskanisches Lebensgefühl.

Ein besonders schönes Beispiel für die Verbindung von traditioneller Baukultur mit herzlicher italienischer Gastlichkeit ist das kleine Familienhotel La Piana in Buggiano unweit von Lucca. Das in seinen Ursprüngen im 13. Jahrhundert erbaute Landhaus inmitten eines eigenen Olivenhains wurde von der heutigen Inhaberfamilie behutsam modernisiert und bietet aufgrund seiner Hügellage einen atemberaubenden Blick auf die bewaldeten Täler und Anhöhen des Umlandes. In den insgesamt neun Suiten und Zimmern, auf der Terrasse oder am Pool kann man absolute Ruhe und Natur genießen – und ist trotzdem schnell in Florenz, Pisa, Siena oder anderen sehenswerten Kulturstätten der Gegend.

Ausflugstipps zum Natur- oder Kulturgenuss gibt es gratis vom Inhaber Luciano Filippi, der als Benetton-Vorstand nicht nur jahrelang in Deutschland lebte, son­dern die Sprache und die Wünsche seiner deutschen Gäste bestens kennt.

Ob Wandertouren, Malausflüge auf den Spuren Da Vincis oder Kochkurse mit selbst gesammelten Kräutern und Wildgemüsen: Die Filippis helfen jedem Besucher, seine ganz eigene Toskana zu entdecken.

Weitere Informationen sind unter www.lapiana-hotel.com oder auch www.lavaldinievole.com abrufbar.


1.831 Zeichen
Bilder: La Piana
Abdruck honorarfrei

Bilder

prev
next
Impressum | Datenschutz