La Piana

Bead & Breakfast Hotel in Buggiano Castello/Toskana

Unternehmenskontakt:
La Piana
Luciano Filippi
Via Buggiano Colle 8
51011 Buggiano/ Toscana
Italien
www.lapiana-hotel.com

Fon: 0039 (0) 393 / 932 53 26 
info@lapiana-hotel.com

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln



Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Bead & Breakfast Hotel in Buggiano Castello/Toskana

Unternehmenskontakt:
La Piana
Luciano Filippi
Via Buggiano Colle 8
51011 Buggiano/ Toscana
Italien
www.lapiana-hotel.com

Fon: 0039 (0) 393 / 932 53 26 
info@lapiana-hotel.com

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln



Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Green, grün, grande ...

Den Reiz der Toskana mit dem Golfschläger entdecken

01.03.2015

Sanfte Hügellandschaften, sattgrüne Zypressenwälder, fruchtbare Olivenhaine, historische Städte – die Toskana zieht mit ihremvielseitigen Charme zu jeder Jahreszeit Urlauber in ihren Bann. Eine besondere Art, die landschaftlichen Reize der norditalienischen Region zu entdecken, ist der Golfsport. Egal ob Einsteiger oder Profi, toskanische Clubs bieten für jede Spielstärke das passende Green. Als guter Ausgangspunkt solcher Golf- oder auch Kulturausflüge erweisen sich die zwischen Pisa, Florenz und Siena gelegenen Landhotels. So zum Beispiel das familiengeführte Bed & Breakfast La Piana in Buggiano Castello unweit von Lucca.

Das Domizil aus dem 13. Jahrhundert ist nur wenige Autominuten von den Golfplätzen „Montecatini“, mit anspruchsvollen Greens, oder dem größten Golfplatz in der Region „Poggio dei Medici“ entfernt. Ein landschaftlich besonderes Golferlebnis vermittelt die in die ehemalige Residenz der Familie Medici integrierte Anlage „Le Pavoniere“ in der Nähe von Prato. Wie die meisten Clubs bietet beispielsweise das Ressort „Montelupo“ Schnupperkurse für Neulinge an.

Und wenn das Neun- oder 18-Lochspiel sogar mit einem Birdie beendet werden konnte, ist ein romantischer Ausklang des Tages im Hotel La Piana eine besondere Belohnung: Die atemberaubende Aussicht von der Sonnenterrasse aus in die umliegenden Täler und bewaldeten Anhöhen runden dann die Tageseindrücke vielleicht bei hauseigenem Rotwein ab. Ausspannen oder der Planung des kommenden Tages widmen kann sich der Gast in den individuell mit historischem Mobiliar eingerichteten Zimmern und Suiten.

Wer Lust hat auf weitere Entdeckungstouren in der Toskana, für den hält Luciano Filippi wertvolle Insider-Tipps zu Ausflügen oder auch kulinarischen Genüssen bereit. Der ehemalige Benetton-Vorstand für Deutschland kümmert sich heute persönlich um das Wohl seiner Gäste. Das Doppelzimmer ist bereits ab 99 Euro, die Suite ab 129 Euro buchbar.

Weitere Informationen zum Hotel und zu Golfclubs der Toskana sind unter www.lapiana-hotel.com oder unter www.toscanagolfmore.com abrufbar.


2.162 Zeichen
Bilder: La Piana
Abdruck honorarfrei

Bilder

prev
next
Impressum | Datenschutz