GEV GmbH

Produkte für Sicherheit und Komfort rund ums Haus in den Bereichen Leucht-Systeme, Brandschutz/Brandbekämpfung und Hauskommunikation

Unternehmenskontakt:
GEV GmbH
Gregor Schiffer
Heidehofweg 16
25499 Tangstedt
www.gev.de

Fon: 0049 (0) 4102 / 67 861-0
info@gev.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

 

Produkte für Sicherheit und Komfort rund ums Haus in den Bereichen Leucht-Systeme, Brandschutz/Brandbekämpfung und Hauskommunikation

Unternehmenskontakt:
GEV GmbH
Gregor Schiffer
Heidehofweg 16
25499 Tangstedt
www.gev.de

Fon: 0049 (0) 4102 / 67 861-0
info@gev.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

 

Hilfe – Grill in Flammen

Löschdecke schnell zur Hand

15.05.2014

Die Profis haben bereits im März oder April mit den ersten Sonnenstrahlen den Grill heraus geholt und zu rustikal Gebratenem geladen. Alle anderen werden spätestens die langen Sommerabende an den duftenden Rost locken. Aber dort, wo Feuer und gegebenenfalls Brandbeschleuniger im Spiel sind, kann es schnell zu ungewollten Unfällen kommen, die die Feierlaune trüben.

Die Holzkohle liegt bereit, das Fleisch ist mariniert und wartet auf seinen Einsatz auf dem Grill. Einer schönen Feier mit Freunden auf Terrasse oder Balkon steht nun nichts mehr im Wege. Doch unvermutet schlagen beim Grillen die Flammen hoch: Das auf die Kohlen tropfende Fett hat sich entzündet. Wohl dem, der eine Feuerlöschdecke zur Hand hat, mit der eine solche Eskalation problemlos zu beheben ist. Der Fettbrand wird sekundenschnell erstickt und alle Beteiligten kommen mit einem Schrecken davon.   

GEV bietet eine Feuerlöschdecke an, die aus einem hochwertigen Glasfasergewebe besteht. Sie ist beidseitig mit einem speziellen Silikongemisch beschichtet und bewirkt dadurch eine hohe Feuerfestigkeit. Entsprechend der Norm DIN EN 1869:2001 und geprüft nach den Richtlinien der Materialprüfanstalt Dresden erfüllt sie den geforderten Sicherheitsstandard. Aufbewahrt wird die Decke in einem weißen abwaschbaren Kunststoffbehälter. Die Montage an der mitgelieferten Wandhalterung sichert im Ernstfall den schnellen Zugriff. Nach erfolgtem Einsatz ist die schnell ausgebreitete Feuerlöschdecke nicht wieder verwendbar. Daher empfiehlt sich ein Nachkauf, da auch im Haushalt, beispielsweise am Küchenherd mit heißem Öl Gefahren lauern können.

1.620 Zeichen.
Bilder: www.gev.de
Abdruck honorarfrei

Bilder

prev
next
Impressum | Datenschutz