SECONTEC

Effiziente und CI-gerechte Konzepte zur Absicherung von Innen-/Außenbereichen mit eigener Kameratechnik und eigenen Systemkomponenten. Das Hauptaugenmerk legt SECONTEC dabei auf intelligente Videosensorik, sekundenschnelle Videoanalyse und direkte Täteransprache mit zeitgleicher Alarmierung von Interventionskräften. 

Unternehmenskontakt:
SECONTEC GmbH
Romuald Kowalik
Georgstraße 38
30159 Hannover
www.secontec.de

Fon: 0049 (0) 511 / 807 12 96
info@secontec.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Effiziente und CI-gerechte Konzepte zur Absicherung von Innen-/Außenbereichen mit eigener Kameratechnik und eigenen Systemkomponenten. Das Hauptaugenmerk legt SECONTEC dabei auf intelligente Videosensorik, sekundenschnelle Videoanalyse und direkte Täteransprache mit zeitgleicher Alarmierung von Interventionskräften. 

Unternehmenskontakt:
SECONTEC GmbH
Romuald Kowalik
Georgstraße 38
30159 Hannover
www.secontec.de

Fon: 0049 (0) 511 / 807 12 96
info@secontec.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Marc Basseng ist neuer Markenbotschafter von Secontec

Der Sicherheitsdienstleister bietet Schutz vor Diebstahl, Vandalismus und Manipulation mit Schwerpunkt im Kfz-Handel und Motorsport.

22.05.2018

Der Rennfahrer Marc Basseng (40) und Sicherheitsanbieter Secontec haben Anfang Mai ihre Markenkooperation besiegelt. Unter dem Motto „Kein Speed ohne Sicherheit!“ basiert die Zusammenarbeit auf der thematischen Schnittmenge beider Partner: Während sich der Dienstleister unter anderem auf die Absicherung von Autohäusern, Fuhrparks und Rennställen spezialisiert hat, ist Basseng darauf angewiesen, dass die Fahrzeuge für Trainings und Rennen stets 100-prozentig einsatzbereit sind. Beeinträchtigungen durch Vandalismus, technische Manipulationen oder sogar Diebstähle könnten fatale Folgen haben. Secontec bietet ein unkonventionelles Sicherheitskonzept, das hochmoderne Kameratechnik vor Ort sowie sekundenschnelle Reaktionsfähigkeit einer eigenen Service-Leitstelle in Leipzig beinhaltet.

Künftig trägt der Helm des FIA GT1 Weltmeisters (2012) und zigfachen Siegers vieler 24- und 12-Stundenrennen das Secontec-Logo. Unterstützung durch Basseng bei Werbemaßnahmen, Events und Fachmessen sind ebenfalls angedacht.

www.basseng.de
www.secontec.de

1.043 Zeichen
Bilder: Secontec
Abdruck honorarfrei, jedoch nur in Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung.
Wir bitten um einen Beleg.

Bilder

prev
next
Impressum | Datenschutz