EHL AG

Gestaltungslösungen mit Betonbauteilen für Garten- und Landschaftsbau

Unternehmenskontakt:
EHL AG
Ute Niemann
Bundesstraße 127
56642 Kruft bei Andernach
www.ehl.de

Fon: 0049 (0) 26 52 / 80 08-0
info@ehl-net.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Gestaltungslösungen mit Betonbauteilen für Garten- und Landschaftsbau

Unternehmenskontakt:
EHL AG
Ute Niemann
Bundesstraße 127
56642 Kruft bei Andernach
www.ehl.de

Fon: 0049 (0) 26 52 / 80 08-0
info@ehl-net.de

Pressekontakt:
TextKonzept Köln
Marc Lichtenthäler
Franzstraße 28
50935 Köln


Fon: 0049 (0) 221 / 16 930-436
ml@textkonzept.com

Vielseitige Gestaltungswunder aus Betonstein

EHL bietet Mauersysteme für modernen Komfort und optische Effekte

11.05.2015

Dank kreativer Produktentwicklung und ausgereifter Fertigungstechnik ist der Hersteller EHL immer wieder in der Lage, sein Betonsteinsortiment für neue Einsatzfelder zu ergänzen. „Wenn Standards wie gepflasterte Wege, befestigte Hänge und gemauerte Grundstücksabgrenzungen vom Endkunden abgearbeitet sind, kann es für den Baustoffhandel in die zweite Verkaufsrunde gehen. Dazu bieten wir unseren Marktpartnern Systemlösungen an, mit denen sich lukrative Zusatzgeschäfte generieren lassen“, so Olaf Marks, Direktor für Vertrieb und Kundenservice bei EHL. Hiermit sind beispielsweise Bausätze zur Errichtung praktischer Outdoor-Küchen, dekorativer Ruinen-Anmutungen oder Beeteinfassungen gemeint. Die Themen Ziermauern und Gartengewässer liefern ebenfalls einen nahezu unerschöpflichen Fundus an Gestaltungsideen, für den die bundesweit agierenden Betonsteinprofis Produktlösungen parat haben. Hier einige Beispiele:    

Kochen unter freiem Himmel
Kunden, die gerne in die Gastgeberrolle schlüpfen, Freunde zum Essen einladen und auch die Zubereitungszeit kommunikativ mit ihnen nutzen möchten, können das nun auch kultiviert im Freien tun. Denn mit einem System zur Errichtung von „Outdoorkitchen“ bietet EHL Eigenheimbesitzern und auch Gastronomen eine trendgerechte Gestaltungsmöglichkeit für Garten- und Terrassenbereiche. Mit den aufeinander abgestimmten Mauerblöcken und Granit-Abdeckplatten lassen sich völlig unkompliziert ebenso praktische wie stilvolle Grillküchen errichten. Herzstück dieser Mauer-Konstruktion ist eine Aussparung in beliebiger Breite, in denen Gasgrills handelsüblicher Anbieter Platz finden. Im Lieferumfang des Bausatzes enthalten sind insgesamt 261 Steine in vier unterschiedlichen Formaten sowie drei verschieden lange Abdeckplatten. Die Steine sind in den Farbtönen Grau-Anthrazit und Muschelkalk erhältlich. Einzige Voraussetzung für den Bau dieser exklusiven Kochstelle ist eine befestigte, ebene und waagerechte Untergrundfläche von 70 x circa 320 cm, abhängig von der Breite des eingebauten Grills. Der Aufbau ist mit Hilfe der vom Hersteller beigefügten Bauanleitung unkompliziert und ergebnissicher. Benötigt werden lediglich Wasserwaage, Gummihammer, Zahnspachtel sowie Dünnbettmörtel auf Trasszement-Basis oder Natursteinkleber.

Burgromantik für Nostalgiker
EHL hat außerdem zwei verschiedene „Ruinen“-Bausets aus Betonstein im Angebot, mit denen sich nostalgisch-romantische Hingucker für den Garten errichten lassen. Ob für acht oder 14 Quadratmeter große Flächen, als L- oder Z-förmiges Ensemble, in den nuancierten Farbtönen Muschelkalk oder Grau-Anthrazit – die Systemlösungen verleihen den dazu passend gestalteten Grundstücken eine ganz besondere Note. Die dekorativen Sets bereichern jede Gartenausstellung und überzeugen die Kunden in errichtetem Zustand; zusätzlich stehen Aufbauanleitungen zur Verfügung. Die Anlieferungen der Palettenware erfolgt platzsparend erst nach konkreter Bestellung und direkt zum Kunden.

Wasser stilvoll in Szene setzen
Neben Pflanzen, Steinen und Holz kann Wasser ein wesentliches Element sein, um dem heimischen Garten stimmungsvolle Akzente zu verleihen. So ist jede Art von Gewässer in der Lage, lebendige Frische und Vitalität in private Oasen zu zaubern. Vom kleinen Kübelbassin oder Terassenbrunnen bis hin zum ökologischen Schwimmteich ist die Palette der Möglichkeiten sehr breit gefächert. In jedem Fall gilt es bei der Planung, die Proportionen des Gesamtgrundstücks sowie die örtliche Licht- und Laubsituation zu berücksichtigen. Zur Befestigung kleiner und auch größerer Gewässerufer bietet EHL verschiedene Betonstein-Elemente an, die entweder zur jeweiligen Pflasterserie passen beziehungsweise kontrastreich mit anderen Steinsorten, Kies, Rasen oder Holz kombiniert werden können.  

Bei Zierteichen beispielsweise steht der praktische Nutzen im Hintergrund. Sie sind ausschließlich ein – wenn nicht sogar das – Gestaltungselement eines Grundstücks. Ausgestattet mit Wasserpflanzen, Quellstein und Zierfischen werden sie zur Augenweide für Bewohner und Gäste. Hanggrundstücke sind prädestiniert für kleine Kaskaden oder sogar Bassins auf verschiedenen Ebenen. Das wirkt recht dekorativ auf kleinen wie auf großen Flächen. Anders sieht das mit Fontänen, Wasserfällen und stark sprudelnden Anlagen aus. Allein deren Geräuschentwicklung erfordert einen entsprechend großen Abstand des Betrachters, um während des Gartenaufenthaltes oder bei geöffnetem Fenster entspannen zu können. Zur Uferbefestigung eignen sich beispielsweise Mauerblock-Systeme aus Betonstein. EHL bietet solche Elemente mit verschiedenen Größen, Oberflächenstrukturen und Farbgebungen an. Diese lassen sich stilvoll mit Pflaster oder Platten aus dem Lieferprogramm kombinieren, so dass alle „Zimmer“ des Außenwohnbereiches homogen miteinander verbunden werden können.    

Besondere Orte zum Verweilen
Mit Mauerblöcken ab einer Tiefe von 25 bis 30 cm – zum Beispiel aus den Serien BossAntik oder BossIntak von EHL – lassen sich auch problemlos Sitzplätze einrichten, die zur Kommunikation, Entspannung oder einfach nur zum Verweilen einladen. Eingelassen in eine bestehende Mauer oder als bauliche Ergänzung sind mit wenig Aufwand ganz individuelle Lösungen realisierbar. Und wenn das Ganze dann noch entsprechend beschattet, mit Polstern versehen und dekorativ in Szene gesetzt wird, kann schnell ein neuer Lieblingsplatz im heimischen Garten entstehen.

Weinbergidylle im eigenen Garten
Es erinnert an idyllische Weinbergszenen an Mittelrhein, Ahr, Mosel oder Rheingau, wo die Reben noch in traditionellen Kleinparzellen angebaut werden, die durch Trockenmauern mit schmalen Treppen gegliedert sind. Die Rede ist von dem neuen Weinbergmauer-System von EHL. Wie sein Original ist es zur Befestigung von Böschungen oder zur Gestaltung terrassenartiger Gartenlandschaften geeignet. Mit einem einzigen Steinformat können dank sieben verschiedener Oberflächen Mauerergebnisse erzielt werden, die nur bei ganz genauer Betrachtung Regelmäßigkeiten erkennen lassen. Dafür sorgen sowohl längs- als auch querverlaufende Scheinfugen bei gleichzeitiger Verarbeitung im versetzten Verband. Die Steine im Format 40 x 18 x 8 cm sind stirnseitig bossiert, so dass auch eine Verlegung im rechten Winkel zueinander ohne optische Einbußen machbar ist.

6.285 Zeichen.
Bilder: www.EHL.de
Abdruck honorarfrei

Bilder

prev
next
Impressum | Datenschutz